Nordic-Cape

Modell 3 aus der Woolly Hugs Maschenwelt 4/2018

Die Modellidee:

  • Ein langes verschlussloses Cape bzw. eine Longweste.
  • Rückenteil und Vorderteile werden je im Karomuster als Rechteck gearbeitet.
  • Die Seitennaht bleibt unten für die Seitenschlitze offen.
  • An die Seitenschlitze, an die Seitennähte und an den Ärmelöffnungen werden Fransen angebracht.

Das Material: Woolly Hugs PLAN in Hellgrau-Grau = Farbe 85
und Woolly Hugs SHEEP in Anthrazit = Farbe 85

Die PLAN besteht zu 50 % aus Merinowolle extra fine, 28 % Baumwolle und 22 Polyamid. Es ist ein voluminöses, weiches Garn. Das Besondere and dem Garn ist, dass das Muster beim Stricken direkt aus dem Knäuel kommt. Das Garn hat einen gleichmäßigen Farbrapport, innerhalb dessen sich 6 Farbabschnitte in einer bestimmten Reihenfolge wiederholen. Diese Farbfolge ermöglicht durch gleichmäßiges Versetzen beim Stricken oder Häkeln das Entstehen eines Karomusters.
Eine Videoanleitung zu dem Muster gibt es hier.
Ein Knäuel hat eine Lauflänge von 220 m/100 g und gestrickt wird mit Nadelstärke 5,5-6,5.
Die SHEEP besteht ebenfalls zu 50 % aus Merinowolle extra fine, 28 % Baumwolle und 22 Polyamid und eignet sich deshalb hervorragend als Uni-Material zur PLAN.
Ein Knäuel hat eine Lauflänge von 110 m/50 g und gestrickt wird mit Nadelstärke 5,5-6,5.

Man benötigt für das Cape für Größe 36-42 – 400 g von der PLAN in Hellgrau-Grau und 150 g von der SHEEP in Anthrazit und für Größe 44-48 – 600 g von der PLAN in Hellgrau-Grau und 150 g von der SHEEP in Anthrazit.

Anleitung bei Crazypatterns

Fotos aus der Woolly Hugs Maschenwelt 4/201von Florian Bilger Fotodesign:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s