Hoodie-Weste

Modell 1 aus der Woolly Hugs Maschenwelt 3/2019

Die Modellidee:

  • Eine lässige Weste mit Zopfstreifen.
  • Die Vorder- und Rückenteile bestehen jeweils aus einem trapezförmigen Strickstück.
  • Die Zöpfe verlaufen jeweils an den vorderen Rändern, an den Seitenrändern und an der hinteren Mitte.
  • Fortlaufend wird an den oberen Rändern eine Kapuze angestrickt.
  • Das Zopfmuster wird fortlaufend gestrickt.
  • An den Vorderteilen sind kleine Taschen eingearbeitet.
  • Geschlossen wir die Weste mit einem kleine Knopf.

Das Material: Woolly Hugs BANDY WISH in Terra = Farbe 80

Die BANDY WISH besteht zu 100% aus Baumwolle und ist ein leichtes Bändchengarn. Ein Knäuel hat eine Lauflänge von 210 m/100 g und gestrickt wird mit Nadelstärke 5-6. Der Farbverlauf reicht von einem kräftigen bis zu einem pestelligen Terra-Tönen. Das Garn ergibt einen zarten Streifeneffekt, das das Modell sehr lebendig und frisch erscheinen lässt.

Für Größe 36-38 benötigt man 400 g, für Größe 42-44 – 500 g und für Größe 46-50 benötigt man 600 g.

Anleitung bei Crazypatterns

Fotos aus der Woolly Hugs Maschenwelt 3/201von Florian Bilger Fotodesign:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s