Buch: „Wolke Hegenbarth strickt“

Buch Wolke

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 80 Seiten
  • Verlag: Christophorus Verlag; Auflage: 1 (4. September 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3841063950
  • ISBN-13: 978-3841063953

Endlich ist es da – das Buch von Wolke Hegenbarth mit ihren tollen Strickmodellen. Heute ist auch das Belegexemplar vom Verlag für mich eingetroffen. Denn alle, die am Buch mitgearbeitet haben, dürfen natürlich auch ein Exemplar erhalten – und ich bin BEGEISTERT, wie toll das Buch geworden ist.

Auf der Website des Christopherus Verlages gibt es schon einige Modellbeispiel zu sehen: Wer neugierig ist – hier ist der Link zum Verlag:

http://www.christophorus-verlag.de/de/unsere-buecher/wolke-hegenbarth-strickt.html

Ein bischen stolz bin ich auch, denn das Modell, das als Titelmodell ausgewählt wurde, ist von meiner Nadel gehüpft. Entstanden sind die Modelle alle nach Ideen von Wolke Hegenbarth. Bei der Umsetzung ihrer Ideen durften dann viele Strickerinnen, die auch sonst für Bücher und Zeitschriften Modelle entwerfen, mitarbeiten.

Von mir sind insgesamt 7 Modelle im Buch.

Modell: Boston – Zipfel-Tunika

DSCN4166-horz

Modell: Klein aber fein – Noppenpulli mit Armstulpen

IMG_20140925_124354_1

Modell Wintertraum – 3-teiliges Set mit Schrägstreifen

DSCN3234 DSCN3332 DSCN3338

Modell: City Tour – Mantel mit Stehkragen

DSCN4240

Modell: Schulterblick – Pelerine mit Mütze = Titelmodell

DSCN4265 DSCN4268

Modell: Casual Look – Kapuzenmantel

DSCN4243

Modell: Schachmatt – Schal und Mütze im Karo-Look

DSCN4267 DSCN4266 DSCN4246DSCN4250

Die Tragefotos mit Wolke Hegenbarth sind natürlich viel schöner als meine „Arbeitsbilder“, aber vielleicht habt ihr nun schon Lust bekommen ein Modell nach der Idee von Wolke Hegenbarth nachzuarbeiten. Die Anleitungen im Buch sind alle von Frau Veronika Hug. Wer Ihre Bücher kennt, weiß, dass die Anleitungen aus ihrer Feder leicht verständlich sind. Sämtliche Anleitungen in dem Buch sind auch wieder ohne Abkürzungen geschrieben und die Modelle gibt es in mehreren Größen von 34/36 bis 42/44.

Die verwendete Wolle im Buch stammt komplett aus der Wolke Hegenbarth -Kollektion. Das sind alles sehr weiche Garne, die es in tollen Farben zu kaufen gibt.

Die Urban Root und die Iceland Magic ist ein dickes Garn für Nadelgröße 8.

Die Urban Root eignet sich besonders zum Mustersticken. Die Muster werden sehr gleichmäßig ohne dass das Strickwerk zu massiv wirkt.

Die Iseland Magic gibt es in wunderbar weichen Farbverläufen. Es ist ein perfektes Anfängergarn, denn auch einfache Muster wirken durch die Farbgebung sehr edel.

ICELAND MAGIC Wolke Hegenbarth Collection - Farbe 83

Die Indian Summer ist ein Dochtgarn mit bunten Colorierungen. Es ist etwas dünner als die Urban Roots und gut mit Nadelgröße 6-7 zu verarbeiten. Im Buch wird gezeigt, dass man die Wollsorten auch miteinander kombinieren kann und so ist ein auffällig schönes Karomuster entstanden.

https://www.wollewelten.de/media/image/thumbnail/pro_lana_indian_summer_feuer_color_84_4_1200x1200.jpg

Das neue Garn aus der Wolke Hegenbarth-Kollektion ist die Kandy Mountain. Es ist ein absolutes Traumgarn! Der etwas glänzende Baumwollanteil wird von super weichen Merinowollfasern umgeben. Das gibt beim Stricken einen super Effekt und alle Strickmuster wirken daruch noch etwas edler.

KANDY MOUNTAIN Wolke Hegenbarth Collection - Farbe 51

Also ich bin gespannt, wie euch das Buch gefällt und wie schnell es sich verkauft.

Liebe Grüße eure Silvia

Buch: von Veronika Hug – Cross Cap für Kids

Crosscap-junior

  • Taschenbuch: 47 Seiten
  • Verlag: Christophorus Verlag; Auflage: 1 (1. August 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3841063462
  • ISBN-13: 978-3841063465
  • Größe und/oder Gewicht: 16,9 x 1 x 22,1 cm

Mit diesem Buch geht die Reihe der Cross Caps weiter. Im August 2013 erschien das erste Buch dieser Serie mit gestrickten Mützen und dazu passenden Accessoires. Im Januar 2015 erschien das Buch „Cross Cap gehäkelt“ und nun werden auch die Kinder mit Cross Caps versorgt.

Frau Hug beschreibt die Cross Caps als die einfachste Mütze der Welt. Und so ist es auch. Diese Art Mützen zu stricken ist super einfach und auch für Strickanfänger schnell umzusetzen. Es wird nämlich quer ein Rechteck gestrickt und wenn die Mütze groß genug ist, wird das Rechteck hinten zusammengenäht. Dass das nicht langweilig ist, zeigt Veronika Hug beeindruckend in ihrem neuen Buch.

Frische, bunte Mützen teilweise mit einem zusätzliche Accessoire wie einem Schal oder einem Loop werden beschrieben. Mit der gewohnt leicht verständlichen Art der Beschreibung von Veronika Hug und ohne Abkürzungen kommt hier jeder schnell zum Erfolg.

Die Tiermützen im Buch sind wieder alle von mir:

DSCN3945 DSCN3948 DSCN3951 DSCN3955

Zu kaufen gibt es diese Mützen und noch mehr Kinderaccessoires ab September in meinem DaWanda-Shop:

http://de.dawanda.com/shop/SilviaJaeger

Buch: von Veronika Hug – Scoodies für Kids

  • Scoodie
  • Taschenbuch: 47 Seiten
  • Verlag: Christophorus Verlag; Auflage: 1 (1. August 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3841063748
  • ISBN-13: 978-3841063748
  • Größe und/oder Gewicht: 16,9 x 0,7 x 21,8 cm

Und wieder gibt es ein neues Buch von der Erfolgsautorin Veronika Hug. Dieses Mal sind es Scoodies für Kinder. Nachdem es im vergangenen Jahr schon ein Buch mit Scoodies für Frauen gab, sind dieses Jahr die Kinder dran.

Die Idee ist es, einen Schal gleich mit einer Kapuze zu versehen – und so setzt sich auch der Name Scoodie zusammen. Nämlich auch den englischen Wörtern für Schal = scarf und Kapuze = hood oder hoodie.  Scarf + hoodie = Scoodie.

Mit so einem Scoodie ist das Kind immer gut gegen Kälte geschützt am Hals und auch am Kopf. Und cool sehen die Scoodies auch noch aus. Insgesamt werden 14 verschiedene Scoodies beschrieben. Hier gibt es  viele lustige Designs, wie die Tierscoodies: Käfer, Maus, Dino und Fuchs. Es gibt aber auch klassische Designs mit unterschiedlichen Schalteilen, mal einfach als Schal mit Bommeln oder als Loop.

Bei Amazon gibt es auch schon ein paar tolle Tragefotos mit Kindern zu sehen:

http://www.amazon.de/Scoodies-f%C3%BCr-Kids-M%C3%BCtzenschals-gestrickt/dp/3841063748/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1439891042&sr=8-7&keywords=scoodie

Ich durfte mich für dieses Buch richtig mit meinen Iden austoben. 9 der 14 Scoodies sind von mir entworfen und gestrickt. Hier ist schon mal eine kleine Galerie meiner Scoodies.

DSCN3981 DSCN3982 DSCN4055 - Kopie DSCN4057 DSCN4103 DSCN4104 DSCN4106 Fuchs Maus

Ab September werde ich diee in meinem DaWanda-Shop zum Verkauf anbieten. Wer also keine Lust oder Zeit hat selbst einen Scoodie zu Stricken kann sie hier bald kaufen:

http://de.dawanda.com/shop/SilviaJaeger

Babydecke – Anleitung (Teil 3)

DSCN5774Teil 3 = Kinderwagendecke

Die Decke ist ca. 40 x 52 cm groß. Sie passt also auf den Kinderwagen. Im Sommer kann man sie auch einfach als dünne Decke benutzen.

Material für die Decke:

Je 100 g Weiß, Hellblau, Gelb und Schwarz ein Rest in Grau

Stricknadel und Häkelnadel Nr. 4,5

Grundmuster = großes Perlmuster: 1. und 2. Reihe : 2 M li, 2 M re im Wechsel – 3 . und 4. Reihe: 2 M re, 2 M li im Wechsel

Auch hierfür gibt es wieder ein Skizze:

Baby - Decke+MützeMan benötigt je 4 Quadrate in Weiß, Gelb und Hellblau. In die gelben Quadrate je einen schwarzen Streifen einstricken.

4 kleine und 2 große Augen häkeln und auf die gelben Quadrate nähen:

kleine Augen:

Mit Schwarz 6 fe M um einen Fadenring. Weiter mit Weiß in der nächsten Reihe die Maschen verdoppeln = 12 M. Mit Grau 1 Reihe mit 12 fe M und 1 Reihe mit 12 Kettmaschen.

große Augen:

Mit Schwarz 6 fe M um einen Fadenring. Weiter mit Weiß in der nächsten Reihe die Maschen verdoppeln = 12 M. Noch eine Reihe mit Weiß und 6 M zunehmen = 18 fe M. Mit Grau 1 Reihe mit 18 fe M und 1 Reihe mit 18 Kettmaschen.

DSCN5777

Alle Quadrate mit fe M mit schwarz zusammen häklen. Abschließend die Decke mit Schwarz und fe M umhäklen.

DSCN5775

Viel Spaß beim Nacharbeiten wünscht

Silvia

Baby – Mütze + Söckchen – Anleitung (Teil 2)

DSCN5781Teil 2 = Mütze + Söckchen

Material: je 50 g Hellblau und Gelb, je eine Rest Schwarz und Grau

Stricknadel, Nadelspiel und Häkelnadel Nr. 4,5

4 schwarze Knöpfe für die Minionsaugen Ø 15 mm

Grundmuster = großes Perlmuster: 1. und 2. Reihe : 2 M li, 2 M re im Wechsel – 3 . und 4. Reihe: 2 M re, 2 M li im Wechsel

Bundmuster: 2 M re und 2 M li im Wechsel

Für die Mütze habe ich wieder eine Skizze und die jeweiligen Maschenanzahl mit Rot und die Reihennzahl mit Grün geschrieben. Naja – richtig schön ist sie nicht, aber man kann erkennen, wie ich es gemacht habe. Es wird rund gestrickt mit 64 M.

Baby - Decke+Mütze (2)

Die Minionsaugen sind gehäkelt. Hierfür mit Weiß 6 fe M um einen Fadenring, in der nächsten beiden Reihen je 6 M glechmäßig verteilt zunehmen = 18 M. Mit Grau 1 Reihe mit 18 fe M und 1 Reihe mit 18 Kettmaschen.

DSCN5797

Die Söckchen werden von oben begonnen mit 28 M auf einem Nadelspiel. Dann weiter nach Skizze.

Created by DPE, Copyright IRIS 2009

Für das Band in Schwarz habe ich 35 Lm mit 35 Kettmaschen behäkelt. Die Augen sind wie beim Strampler:

Hierfür mit Weiß 6 fe M um einen Fadenring, in der nächsten Reihe die Maschen verdoppeln. Mit Grau 1 Reihe mit 12 fe M und 1 Reihe mit 12 Kettmaschen.

Die Söckchen sind ein bischen fummelig, aber die gehören einfach zum Set.

Viel Spaß beim Nacharbeiten wünscht

Silvia

Baby – Strampler – Anleitung (Teil 1)

DSCN5782Hier nun eine Anleitung für das Baby-Set.

Für das gesamte Set benötigt man von der „Linie 20 Cora“ von Online Wolle

250 g Weiß, je 100 g in Gelb und Hellblau und je 50 g Schwarz und Grau

Teil 1 = Strampler

Material für den Strampler:

200 g Weiß, je 50 g Hellblau und Gelb und je ein Rest in Schwarz und Grau

Stricknadel, Nadelspiel und Häkelnadel Nr. 4,5

12 kleine Perlmuttknöpfe Ø 15 mm

2 schwarze Knöpfe für die Minionsaugen Ø 15 mm

Grundmuster = großes Perlmuster: 1. und 2. Reihe : 2 M li, 2 M re im Wechsel – 3 . und 4. Reihe: 2 M re, 2 M li im Wechsel

Bundmuster: 2 M re und 2 M li im Wechsel

Als Anleitung habe ich eine Skizze gezeichnet und die jeweiligen Maschenanzahl mit Rot und die Reihennzahl mit Grün geschrieben. Die Maße stehen in Blau an der Skizze. Ich denke, dass ist recht übersichtlich und man muss nicht erst lange Texte lesen. Die Zunahmen habe ich mit Lila an den Rand geschrieben.

Baby - StramplerDie Minionsaugen sind gehäkelt. Hierfür mit Weiß 6 fe M um einen Fadenring, in der nächsten Reihe die Maschen verdoppeln. Mit Grau 1 Reihe mit 12 fe M und 1 Reihe mit 12 Kettmaschen.

Viel Spaß beim Nacharbeiten wünscht

Silvia

Baby – Set aus „Linie 20 Cora“ von Online Wolle

DSCN5788

Von meiner Nachbarin habe ich eine besonders schönen Auftrag bekommen. Ich sollte für ein Baby einen Strampler mit Mütze stricken und wenn die Wolle noch reicht eine Kinderwagendecke. Das Ganze sollte mit Minions verziert werden. Ja das ist doch mal ein Auftrag, wie ich ihn liebe!

Für das Set habe ich die „Linie 20 Cora“ von Online Wolle verwendet. Sie besteht zu 60% aus Schurwolle und zu 40% aus Polyacryl. Also eine perfekte Kombination aus Qualität und Haltbarkeit. Dazu ist die Wolle auch wunderbar weich und wirklich gut für Babys geeignet.Cora

Weiterlesen