Poncho mit linken festen Maschen aus „Milla“ von Gründl


DSCN2520

Was ist denn das? Linke feste Maschen? Das kenn ich doch nur vom Stricken!

Aber jetzt werden linke Maschen auch gehäkelt!

Ja da habe ich nicht schlecht gestaunt, dass es tatsächlich noch Handarbeitstechniken gibt, die ich noch nicht kenne. Gesehen habe ich diese Technik das erste Mal bei Veronika Hug, die auf Youtube einen eigenen Kanal hat und hier jede Menge tolle Videos mit Anleitungen und Techniken hochlädt.

Und wie man linke feste Maschen häkelt, kann man hier in ihrem Video sehen:

Es ist einfach und genial!  Das Gehäkelte mit linken festen Maschen wird etwas weicher und auch dehnbarar als mit normalen festen Maschen und es gibt einen intersanten Fadenlauf. Ich finde, die Technik ist wunderbar geeignet für gehäkelte Kleidungsstücke und Asseccoires.

Ich habe mit dieser Technik gleich ein wenig herumexperimentiert und habe nur in das vordere Maschenglied der Vorreihe und zwar von oben nach unten eingestochen. Ansonsten liegt der Arbeitsfaden vor der Arbeit, wie und es auch in dem Video gezeigt wird. Das Muster wird dadurch noch plastischer und es entsteht ein tolles Rippenmuster.

DSCN2518

Da mir das Muster so gefällt, habe ich mir gleich einen Poncho und eine Mütze gehäkelt. Verwendet habe ich die Milla von Gründl.

https://i2.wp.com/shop.kramers-wollversand.de/WebRoot/Store2/Shops/61185557/5234/64E4/0C2A/A73D/474E/C0A8/28B8/04D0/113385-10a.jpg

Material: 78 % Polyacryl, 17 % Polyamid, 5 % Wolle

Lauflänge pro Knäuel ca. 120 m / 100 g

Die Wolle ist wunderbar weich und hat einen tollen sehr dezenten Farbverlauf. Sie ist super geeignet für Strickanfänger. Musterstricken ist hier nicht notwendig. Der Farbverlauf übernimmt das Design und man bekommt mit einfachen Mustern ein benidenswertes Ergebnis.

Wie ich den Poncho gehäkelt habe, könnt ihr euch hier als pdf-Datei anschauen:

Poncho mit linken festen Maschen

Die Knöpfe sind übrigens auch selbst gemacht und in dem Beitrag „Immer den passenden Knopf!“ beschrieben.

Viel Spaß beim Nacharbeiten wünscht

Silvia

2 Gedanken zu “Poncho mit linken festen Maschen aus „Milla“ von Gründl

  1. Hallo Frau Jäger,
    ich bin gerade dabei Ihren tollen Poncho mit linken festen Maschen zu häkeln. Bei mir sind es Stäbchen geworden und ich habe auch eine andere Nadelstärke, so dass ich nicht weiß, wie groß der Poncho werden soll. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir die Maße mitteilen könnten.
    Vielen, vielen Dank für die Mühe im voraus.
    Katharina Rutsch

    Liken

  2. Hallo Katharina, der Poncho besteht aus einem großen Rechteck, es wird quer also von der längeren Seite begonnen. Das Rechteck ist ohne Fransen 134 cm breit und 46 cm hoch.
    Ich wünsche dir gutes Gelingen bei deinem Häkelprojekt.
    Liebe Grüße
    Silvia

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Katharina Rutsch Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s